Sonntag, 7. März 2010

Mein Kruppkind...

Als wäre der Magen-Darm-Infekt nicht genug gewesen hatte mein Herzbube
Freitagnacht wieder einen Pseudokrupp-Anfall. Hässliche Sache...

Der arme Zwerg ist ganz schön krank :(

Das Mamyherz blutet....

Liebe Grüße Nancy

Kommentare:

  1. oh je,gute Besserung dem Sohnemann.Noah (unser Jüngster) hat Asthma.Ich kann dich gut verstehen.Wir haben auch schwierige Zeiten gehabt und sind froh das es mit dem älter werden auch mit dem Asthma besser wurde!
    GGLG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Oh nein! Der Arme!! Ich habe auch 3 dieser Pseudokrupp-Kinder.... schätzungsweise insgesamt 30 Anfälle haben wir hinter uns :-(.
    Aber es wird mit dem Alter besser :-))!!
    Ganz viel Gute Besserung vom Thomelinchen

    AntwortenLöschen
  3. Oje. Ihr Armen.
    Mein Spatz Bronchitist auch schon wieder und der Große ist über den Krupp noch immer nicht weg.
    Ich wünsch uns viel Kraft!
    lg

    AntwortenLöschen
  4. Liebste Nancy,
    ich wünsche dem Kleinen: Gute Besserung und Dir von Herzen, gaaaanz viel Kraft.
    ALLES WIRD GUT!!!
    Alles Liebe, Lilly

    AntwortenLöschen
  5. ich wünsche euch eine ruhige nacht und liebe gute besserung!
    gglg, marion

    AntwortenLöschen
  6. Oh weh, gute Besserung. Meine Kleine hatte letzte Woche auch einen Krupp-Anfall - dem folgte dann eine spastische Bronchitis und zu guter Letzt eine Mittelohrentzündung...

    LG Mama Kunterbunt

    AntwortenLöschen
  7. Och Nancy, ich kenn das zwar nicht..aber ich weiß von meinen Freundinnen, wie besorgt man da als Mama ist.. ich hoffe, dass es Euch bald wieder gut geht.. und ich fühle mit Dir.. lg emma

    AntwortenLöschen
  8. oje, ihr lasst aber auch nix aus *drückdich*
    deinem kleinen großen herzbuben schnell gute besserung!!!!


    liebe grüße tina

    AntwortenLöschen
  9. Ach ja, das kenn ich auch...schwer auszuhalten. Ich wünsch gute Besserung, und dass das Wetter schnell weniger "kruppig" wird! Glg,dani

    AntwortenLöschen
  10. Ganz ganz viel Heile Gänschen für den Kleinen.
    Und dir viel Kraft fürs pflegen.
    Tschüss
    Doris

    AntwortenLöschen
  11. oh je...dann auch von mir das allerbeste für den spatz... hoffentlich gehts ihm schnell besser... das ist schlimm...

    lg pauline

    AntwortenLöschen