Samstag, 2. Januar 2010

Vorsätze?

Wie haltet Ihr es mit Vorsätzen fürs neue Jahr?

Ich hab einen ganzen Sack voll.
Ich hab mir gedacht ich schreib sie jetzt mal hier nieder, ich hoffe ich kann Ende des Jahres ein "erledigt" an alle machen.

- versuchen wieder mehr zu bloggen ;)
- noch mehr Zeit mit der Familie verbringen
- viele schöne Dinge für meine Jungs und mich nähen
- 10 kg abnehmen *hohes Ziel*
- wieder aufhören mit rauchen :/
- auf der Arbeit mein Letztes geben um meinen Job gut zu machen
- die Wohnung noch gemütlicher machen
- sparsamer beim Stoffkauf sein *lautlach*
- Emails und sms gleich beantworten, damit ichs nicht immer wieder vergesse ^^

Die Reihenfolge spielt keine Rolle.
Wie schauts bei euch aus?

Und ich fang gleich mal damit an... Ich bin nähen :D Ich hab ja immernoch am Teaser zutun

Herzliche Grüße Nancy

Kommentare:

  1. Oh Nancy, da hast du dir viel vorgenommen...
    Ich treff keine Vorsätze...die halt ich meistesn eh nicht.
    Das einzige was ich schaffen möchte ich den Umzug gut hinter uns zu bringen und etwas organisierter in der Näherei werden ;-)

    Herzensgrüße und noch ein Gutes Neues Jahr,
    Yve

    AntwortenLöschen
  2. FROHES NEUES JAHR!

    Weil mir im August aufgefallen ist, dass es nie klappt Neujahresvorsätze wirklich auch durchzuziehen habe ich es jetzt anders versucht.

    Jeden Monat am 13. lege ich mich auf ein Änderli fest und versuche das zu "implementieren". Denn Verhaltensweisen können ja nur langfristig verändert werden. Den Stand poste ich regelmäßig. In kleinen Etappen klappt es prima bisher. Auch wenn z.Z. hier Ausnahmezustand ist.

    Vielleicht hast Du ja Lust mitzumachen? Also auch am 13. Dein persönliches Änderli zu starten.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nancy,
    den größten Vorsatz vom letzten Jahr,haben wir auch geschafft!
    Mein Mann und ich haben mit dem Rauchen aufgehört und das schon über 6 Monate!
    Du schaffst das!!!
    Abnehmen muss ich auch unbedingt,auch jede Menge...
    Ich habe nur einen guten Vorsatz und der wäre: mehr Sport...das brauche ich unbedingt,da kann ich mich auspowern...
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Na Nancy da drück ich dir ganz doll die Daumen

    könnten zum Teil auch meine Vorsätze sein

    - mehr Zeit mit den Kindern verbringen, vor allem intensiver verbringen

    - viele schöne Dinge für meine Kinder und mich nähen

    - abnehmen, wenn ich durch das nicht-mehr-rauchen weiter so zulege.... stöhn...

    - aufhören mit rauchen seit 25.12. - nach über 25 Jahren....aber bisher klappt es

    - endlich einen Job finden oder die Selbständigkeit weiter ausbauen

    - die Wohnung noch gemütlicher machen

    - sparsamer beim Stoffkauf sein

    du siehst unsere Vorsätze passen und vielleicht sollten wir uns gegenseitig daran erinnern

    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  5. ui, das hast du einiges vor ;)

    ich drück dir alle däumchen, dass du es schaffst*ganzsicherbin*

    liebe grüße tina, die ohne vorsätze für`s jahr (sondern mit vielen kleinen dingen immer wieder) startet

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    na, da hast du dir aber ganz schön viel vorgenommen. Da wünsche ich dir auf alle Fälle viel Kraft.

    Ich habe mir nichts vorgenommen. Außer mich nicht mehr stressen zu lassen, haha.

    Lg
    Luna

    AntwortenLöschen
  7. Ohhh, da hast du ja allerhand vor im neuen Jahr.

    Nein, auch ich habe mir bisher noch nicht so recht Gedanken über Vorsätze fürs neue Jahr gemacht, obwohl ich übelicherweise welche habe.

    Ich sollte eigentlich die alten mal rauskramen vonm letzten Jahr und vergleichen.....vielleichtr ergeben sich daraus ja mal ein paar neue.

    Gruß Ute

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nancy,

    deine Vorsätze sind sehr löblich und ich kann mich in vielen Dingen anshcießen.
    -Abnehmen an erster Stelle, denn ich bin 178cm und wiege zurzeit 92-93 kg
    - alles gemütlicher gestalten habe ich mir auch vorgenommen
    -das mit den Emals ist auch eine gute Idee
    Ich wette, wenn das Jahr so am laufen ist, wird mir noch was einfallen.
    Ach noch einer, ich schaue gerade mal auf die Uhr. Vieleicht mal früher ins Bett gehen. Wenn das Baby von meiner Tochter bad kommt ist es mit den ruhigen Nächten eh vorbei, da kann ich ja schon mal üben.


    Leibe Neujahrsgrüße, auch wenn es schon der 4/5.01.210 ist, Manja

    AntwortenLöschen