Sonntag, 16. August 2009

Zurzeit ist es noch schwieriger

...ihm zu widerstehen.
Herr Constantin nickt seit neustem bei allem was man ihn fragt und sagt mit einem hinreissendem Lächeln "ja".
"Möchtest du deinen Zuckerzwerg alleine essen?"

Da haben die Augen gefunkelt *schmacht*

Kommentare:

  1. Jaaaaaaaaaaa, das kenne ich :-) Bei uns sieht der Tisch auch immer so aus, und der Stuhl und der Boden, ganz zu schweigen von der Kleidung und den Haaren. Herrlich, aber sie sollen es ja auch lernen, gell? Liebe Grüsse, Nadine

    P.S.: Neulich hat mein Sohn in einem unbeobachteten Augenblick den Finger eingetaucht und ein ganz zauberhaftes Bild damit auf den Tisch gemalt....

    AntwortenLöschen
  2. Einfach nur süß, ging wohl mehr daneben als eigentlich rein solte, aber hat bestimmt riesen spaß gemacht :-)

    AntwortenLöschen
  3. wir hatten heute schmierwurst und salatsoße. unser eßtisch ist naturbelassen und glänzt nirgens so schön wie an juniors platz

    AntwortenLöschen
  4. wie süß, hier siehts auch immer so aus ^^

    zuckerzwerg find ich auch putzig (vor allem weil er nicht beschönigend ist ;-))


    gglg tina

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, genauso sieht unser Kleiner auch immer aus, wenn er diesen Nachtisch verspeist :-)))!!

    GLG, Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Hach wie niedlich...Blonde Löckchen und dazu diese Kulleraugen...wer könnte da wiederstehen??? :)

    AntwortenLöschen