Montag, 6. Juli 2009

Utensilo - So wirds gemacht.

Ich bin im Utensilorausch, das hat man ja vielleicht hier, hier, hier, und hier schon bemerkt. Nun haben einige von Euch gefragt wies geht. Da dacht ich mir, ich zeigs einfach mal.


Man braucht 2 Streichelstöffchen á 25cm x 60cm und 1 x Füllmaterial
(Bodenwischtuch oder Vlies) 24 cm x 60 cm.



Die beiden Stoffe an den langen Seiten(60cm) mit 1 cm Nahtzugabe vernähen.

Zentriert
Mittig rechts auf rechts falten.
Dabei darauf achten, dass der Stoff der zum Schluss außen sein soll unten liegt.

Um die untere Hälfte wird das Füllmaterial gelegt

und seitlich fixiert um die Seitennaht dann zu schließen.

Nun den oberen Stoff nach unten stülpen, so dass sie rechte Seite des Stoffes sichtbar wird.

Wieder fixieren und nun die untere Naht schließen.


Jetzt sind die Ecken dran. Ich nähe sie 6 cm vom äußeren Ende ab.

Nun hat man links und rechts diese Zipfel über.


Abschneiden!


Nun ein Stück Pappe (13 x 18 cm) mit dem Stoff bekleben, den Ihr für innen verwendet habt.


Das schaut dann so aus.
Utensilo wenden.


Pappe einlegen.


Fertig!

Ich hoffe ihr habt genauso viel Spaß daran wie ich.


Ich wollte mich gleichzeitig für die rege Teilnahme am Gewinnspiel und das liebe Feedback bedanken.

Ganz Herzlich
Nancy

Kommentare:

  1. coole idee..ich mach es zwar etwa sanders aber im sinne gleich *lach* bin aber auch noch anfänger ...hehe werde mir deine anleitung mal speichern!

    AntwortenLöschen
  2. vielen Dank, liebe Nancy, das werde ich sicher demnächst mal ausprobieren. Bin schon sehr gespannt darauf!

    AntwortenLöschen
  3. Zufall :-)
    Hab Vanessa nach der Anleitung für die Teilchen gefragt, das ist ja ne ganz liebe die mir weiter geholfen hat :-)
    Und jetzt gibt´s eine Komplette Post-Anleitung.
    Das werde ich bestimmt die Tage mal ausprobieren :-)

    AntwortenLöschen
  4. oh! super!...habe mich ja gar nicht getraut zu fragen!...jetzt kann ich auch mal probieren...juchu!

    AntwortenLöschen
  5. hej, coole anleitung - ich mach sie zwar anders, aber deine version sieht stabilder aus. werd ich auch mal ausprobieren! danke!

    AntwortenLöschen
  6. juhu nancy, das steht auch noch auf meiner to-do-liste und dann hast du auch noch meinen lieblingsstoff genommen ;o) supi danke
    lg katja

    AntwortenLöschen
  7. Wow, liebe Nancy! Deine Erklärung ist einfach genial! Ich hab' noch nie im Leben eine Nähmaschine bedient (was ich aber unbedingt nachholen will !!!) und wünsch' mir schon länger, mal ein Utensilo anzufertigen. Dank deiner ausführlichen Beschreibung und Erklärung dürfte vielleicht selbst ich das hinbekommen! Dafür vielen Dank!

    Liebste Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    ich hab schon einige Utensilos genäht und auch Taschen- das hier ist aber wieder eine ganz neue Näh-Variante, die ich noch nicht kenne. Klasse :)
    Besonders toll finde ich die Idee mit der Wischtuch-Einlage. Ich hab bisher immer nur Vlies genommen.

    Vielen Dank für die genaue Anleitung und viele Grüße aus Berlin
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. oooh *quietsch* DANKE DIR für diese tolle Anleitung!!! :-)

    AntwortenLöschen
  10. DANKE! :-D
    *freu*
    Jetzt brauch ich niemanden fragen und kann es trotzdem ausprobieren! Du hast mich nämlich ganz schön neidisch gemacht mit Deinen ganzen Utensilos! Und die Idee mit der Wischtucheinlage finde ich genial! Die hat frau ja eigentlich immer irgendwo Zuhause rumfliegen.
    Jetzt brauch ich nur noch passenden Stoff!*
    Hab ich schon DANKE gesagt?! Danke! :-D

    AntwortenLöschen
  11. Huhu und vielen Dank für Deine Erklärungen und die guten Bilder dazu! :-) Ich hatte schon mal eine ähnliche Anleitung, aber bei Deiner hat's direkt geklappt. :-) Habe mich sogar für die gleichen Stöffchen entschieden...die sind aber auch zuuuu schön. Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  12. juhuuuuuuuuuuu, jetzt nähe ich auch welche!!!!

    DANKESCHÖN!!!

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nancy, hab vielen Dank für die Anleitung, hat großen Spaß gemacht, es zu nähen...nun geht es ja in allen Größen ;-)
    Ein schönes WE
    LG
    Gundel

    AntwortenLöschen
  14. Vielen Dank für die tolle Anleitung! :o)

    AntwortenLöschen
  15. toll , genau danach hab ich gesucht.

    Lg

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nancy,

    der Utensilo-Wahn ist zwar schon einige Zeit her, aber ich bin jetzt erst dazu gekommen Deine super Anleitung auszuprobieren.
    Und was soll ich sagen....es sieht klasse aus und ist dank Deiner Anleitung sehr einfach...
    Danke
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  17. Ich muss mich auch bedanken! Ich gehe heute Putzlappen kaufen! *lol*

    Ich war recht erschrocken wie teuer Vlies sein kann!

    AntwortenLöschen
  18. Vielen Dank für die super tolle Anleitung. Meine 1. Arbeit war dieses Utensilo und es ist mir - glaube ich - sehr gut gelungen und hat unheimlich Spass gemacht, es nach zu arbeiten.

    AntwortenLöschen
  19. Danke für die Anleitung, habe heute eins genäht und es war wirklich einfach :)

    AntwortenLöschen